Webseite zum Thema Backofen reinigen optimiert

Webseite zum Thema Backofen reinigen optimiert

Im März 2013 haben wir uns entschieden, eine Webseite zum Thema Backofen reinigen zu erstellen. Zu dieser Zeit waren wir noch überzeugt, dass eine Exact Match Domain die richtige Wahl für eine Nischenseite ist. Deshalb haben wir den Namen www.backofenreinigen.com registriert.

Seitenaufbau

Das Hauptthema war aufgrund des Namens der Domain sofort klar und lautete entsprechend Backofen reinigen. Nebst dem Hauptthema wollten wir jedoch noch 2-3 weitere relevante Themen auf dieser Seite behandeln.Wir haben uns für die folgenden relevanten Themen entschieden:

  1. Backofen reinigen
  2. Backblech reinigen
  3. Backofenreinigen

Diese Auswahl war richtig gut, da wir erst viel später feststellen durften, dass sich das Suchvolumen der einzelnen Keywords im zeitlichen Verlauf massiv erhöhen wird. Der zeitliche Verlauf am Interesse lässt sich anhand von Google Trends einfach illustrieren:

backofen-reinigen-trendsBackofen reinigen

Auf der Startseite wollten wir die offensichtlich stark nachgefragte Frage klären, wie sich ein Backofen reinigen lässt. Dazu haben wir uns entschieden, den Schwerpunkt insbesondere auf Hausmittel zu setzten und den Titel entsprechend mit Backofen reinigen: Welches Hausmittel hilft gegen Eingebranntes und Krusten.

Der folgende Screenshot zeigt, dass die Seite zu Beginn alles andere als schön war. Unser Ziel war es nämlich, einerseits den Besuchern die Frage zu beantworten, wie sich ein Backofen einfach mit Hausmittel reinigen lässt. Andererseits wollten wir aber auch Werbeeinnahmen erzielen und wir haben somit die Anzeigeblöcke sehr prominent platziert.

Backofen reinigen mit Hausmittel

Die Seite war während einer langen Zeit relativ gut bei den Google Suchergebnissen platziert. Dadurch konnten wir kontinuierlich Werbeeinnahmen erzielen.

Backblech reinigen

Da in der Regel nicht nur der Backofen gereinigt werden muss, sondern auch das Backblech, haben wir uns auf der zusätzlichen Seite Backblech Reinigen: So geht’s dank einfachen Hausmitteln diesem Thema detailliert angenommen. Wie es der Titel bereits sagt, haben wir unseren Fokus auch hier auf die bekannten Hausmittel gesetzt.

Da sich offenbar wenige Webseiten so ausführlich mit einem eingebrannten Backblech befassen, war auch diese Unterseite rasch bei Google in den besten Resultaten zu finden. Auch wenn das Suchvolumen nicht so hoch ist wie das Suchvolumen von Backofen reinigen, konnten wir auch mit dieser zusätzlichen Seite jeden Tag einige Besucher gewinnen.

Backofenreiniger

Auf den zwei ersten Seiten zum Thema Backofen reinigen sowie Backblech reinigen haben wir unseren Fokus grundsätzlich auf die bekannten Hausmittel gesetzt. Da die Hausmittel jedoch je nach Verschmutzung nicht mit einem Hausmittel wie Salz oder Backpulver gereinigt werden können, haben wir selbstverständlich auch etliche Tests sowie Kundenrezensionen zu den bestverkauften Backofenreiniger auf der Seite Backofenreiniger: Test und Anwendung zusammengefasst.

Zu unserem Erstaunen fand sich auch diese Seite relativ rasch unter den Top-Platzierungen bei Google.

Optimierung der Seite Backofen Reinigen

Als die Seitenaufrufe im Februar 2015 plötzlich sprunghaft angestiegen sind, wussten wir zuerst nicht woran das lag. Die Erklärung ist jedoch ganz einfach. Gemäss dem zuvor dargestellten Diagramm von Google Trends fand sich plötzlich ein klar gesteigertes Interesse in diesem Thema.

Da wir auf der Seite www.backofenreinigen.com die drei ausgesuchten Themen grundsätzlich unabhängig voneinander behandelt hatten, war auch die Absprungrate mit ca. 90% entsprechend sehr hoch. Die Leute haben die Seite gefunden und anschliessend haben Sie auf dieser Webseite die geünschten Antworten gefunden und die Seite wieder verlassen.

Das gesteigerte Interesse an diesem Thema hat den Ausschlag gegeben, dass wir die Seite verbessern wollten und den Besuchern eine höhere Benutzerfreundlichkeit bieten. Wir haben die Seite in einem ersten Schritt thematisch weiter aufgeteilt. Anhand der Daten aus den Google Webmaster Tools haben wir erkannt, dass sich die Besucher insbesondere für die Reinigung mit Hausmittel wie Backpulver oder Essig interessieren. Desweiteren haben wir erkant, dass viele Leute nach einer Lösung zum Putzen von einem eingebrannten Backofen suchen.

Für diese beiden Themen haben wir zusätzliche Seiten erstellt. Eine Seite mit einer schönen Aulistung der bekannten Hausmittel und eine Seite mit der Lösung zum Reinigen von einem eingebrannten Backofen.

Selbstverständlich haben wir diese Gelegenheit der Anpassungen auch genutzt um auch das Design der Webseite zu verbessern:

backofen-reinigen-optimierung

Die Benutzerfreundlichkeit wurde auf einen Schlag massiv verbessert. Die Besucher konnten ab sofort das gewünschte auf einen Blick finden. Mit dieser Verbesserung ist auch die Absprungrate logischerweise von einem Tag auf den anderen von 90% auf 50-60% gesunken. Die tiefere Absprungrate führte im Nebeneffekt zu massiv mehr Seitenaufrufe. Somit konnten wir ab sofort mehr Anzeigeblöcke einblenden und die Einnahmen entprechend verdoppeln.

Künftige Verbesserungen werden konstant umgesetzt

Wir haben uns nun zum Ziel gesetzt, mit dieser Nischenwebseite sämtlichen Besuchern genau die gesuchten Fragen zu beantworten. Aus diesem Grund haben wir das Design in den letzten Wochen zusätzlich angepasst und die Inhalte weiter ausgebaut.

Die aktuelle Version finden Sie unter dem folgenden Link: www.backofenreinigen.com.

Sie werden feststellen, dass die Besucher nun dank einer klaren Struktur durch die einzelnen Themen geführt werden. So gibt es beispielsweise nun auch unter Backblech reinigen eine zusätzliche Seite mit den Hausmitteln.

Bei sämtlichen Verbesserungen ist uns des Weiteren aufgefallen, dass auch Themen zu selbstreingenden Backöfen thematisch zu dieser Nischenseite passen. Wir haben uns deshalb entschieden, die Seite mit den folgenden 2 Themen zu ergänzen:

Die Benutzerfreundlichkeit ist unser stärstes Anliegen. Mit dem Ziel, die Benutzerfreundlichkeit noch weiter zu verbessern, werden wir auch in den nächsten Wochen noch einige Änderungen an der Seite vornehmen.